Angebot

„Ich schreibe mich auf und um“ - Autobiografisches Schreiben für EinsteigerInnen

Termine: 21. & 22. sowie 28. & 29. Oktober

In entspannter Atmosphäre werden wir gemeinsam in das Schreiben eintauchen und die Erfahrung machen, wie selbst Erlebtes und Gelebtes zu einem Text werden kann.
Wir experimentieren mit einer Auswahl assoziativer, spielerischer und meditativer Schreibeinstiege und ziehen auch fremde Stories zu Rate.
Derart inspiriert bringen die Schreibenden viel mehr zum Ausdruck als sie selbst es ahnten! Schreiben und achtsames Hören wie auch respektvolles Besprechen in der Gruppe hilft allen dabei,
alte Regeln loszulassen, kreativ zu werden im Umgang mit der Sprache und den eigenen Ton zu finden. Ein belebender Tag für die TeilnehmerInnen!

jeweils ein Tag von 10 Uhr bis 18.30 Uhr inkl. Seminarverpflegung 40 Euro Kostenbeitrag pro Person.
Für Gruppen bis 5 Personen, die zwischen 17. und 29. Oktober einen gemeinsamen Termin finden, kann ein Extra-Tagesworkshop angeboten werden.
Anmeldungen bitte an:
Anmeldung
eXTReMe Tracker